Erste-Hilfe-Fortbildung

Am Samstag, dem 01.09.2019, trafen sich die Fahrerinnen und Fahrer des Bürger Bus Bad Laasphe im Schulungszentrum der Malteser, um in einem ganztägigen Seminar ihre Kenntnisse als Ersthelfer nach 3 Jahren aufzufrischen und zu aktualisieren. Wiederbelebung, der Einsatz eines Defibrilators, Schocklage, verschiedene Verbandfor-men sowie die Rettung von Personen aus Gefahrenbereichen wurden in Theorie und Praxis erarbeitet.

Obwohl alle nun gut gerüstet sind, hofft der Bürger Bus Bad Laasphe, dass alle Fahrgäste und Fahrer auch weiterhin ohne Maßnahmen zur Ersthilfe auskommen.





Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.