Jahreshauptversammlung 2024

Der Vorsitzende des Bürgerbusvereins Bad Laasphe, Günter Rothenpieler, konnte erfreulich viele Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Vereins begrüßen. Er berichtete von einem insgesamt erfolgreichen Jahr mit wieder konstanten Fahrgastzahlen, bewährtem Fahrbetrieb und guten wirtschaftlichen Verhältnissen.

Höhepunkt des Jahres war die Übernahme des nunmehr vierten Fahrzeugs im August. Der neue Bus erweist sich im Alltag als komfortabel und wirtschaftlich für die Nutzer und den Betreiber. Der Vorsitzende bedankte sich besonders bei den zahlreichen Sponsoren und Werbepartnern, die die Anschaffung möglich machten.

Ein besonderer Dank gilt den zurzeit 19 Fahrerinnen und Fahrern, die den Bus ehrenamtlich auf drei Linien durch die Stadt fahren, werktags immer am Vormittag und dreimal am Nachmittag. Besonders erfreut zeigte sich die Versammlung, dass wieder eine neue Fahrerin begrüßt werden konnte.

Im Februar haben alle Fahrerinnen und Fahrer wieder einen regelmäßig anstehenden Erste-Hilfe-Kurs absolviert.

Das erfolgreiche und harmonische Vereinsleben spiegelt sich auch in der einstimmigen Wiederwahl der Vorstandsmitglieder Rudi Niesyto, Jürgen Stinnes und Christof Thee wieder. Zu Kassenprüfern wurden Klaus Bayer und Willem Burholt gewählt.

Auch das Vereinsleben konnte wieder erfolgreich gestaltet werden. Neben dem ehrenamtlichen Fahrdienst treffen sich die Fahrer zur monatlichen Absprache, unternahmen einen Sommerausflug zum Biggesee und genossen eine schöne Weihnachtsfeier.

Der Blick richtete sich abschließend auch nach vorne. In 2025 besteht der Verein 25 Jahre. Dieses Datum soll mit einer Feier entsprechend gewürdigt werden. Bleibt noch zu erwähnen, dass seit der Aufnahme des Fahrbetriebes bis jetzt ca. 203.000 Fahrgäste befördert wurden und dabei rund 842.000 km zurückgelegt wurden.

Auch dieses Mal bedanken wir uns herzlich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Wittgensteiner Hofes“ für den gewohnt guten Service und die nette Bedienung.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.